12.03.2020 - 17:42 Uhr
AmbergOberpfalz

Vier Leichtverletzte nach Überholmanöver

Ein 73-Jähriger hat sich am Amberger Ortsausgang Richtung Kümmersbruck an einem riskanten Überholmanöver versucht. Es kam zum Zusammenstoß. Die Folge: Vier Leichtverletzte und 25.000 Euro Schaden.

von Petra Hartl Kontakt Profil

Zurück zum Artikel "Vier Leichtverletzte nach Überholmanöver"

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.