23.05.2019 - 16:04 Uhr
AmmerthalOberpfalz

Erstkommunion in Ammerthal

„Die volle Ähre für Christus, kein leeres Stroh.“ Unter diesem Motto feierten 13 Kinder in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Ammerthal mit Pfarrer Klaus Haußmann Erstkommunion.

Erstkommunion in Ammerthal: 13 Kinder feiern mit.
von Externer BeitragProfil

In einem feierlichen Kirchenzug kamen die Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern in die Kirche. In großen Teilen gestalteten sie die Messe selbst, so übernahmen sie Lesung, Kyrierufe und die Gabenprozession. Die Eltern trugen die Fürbitten vor. Musikalisch begleitete ein Projektchor unter der Leitung von Ulrike Bauer den Gottesdienst. So hatte sich ein gemischter Chor aus Frauen, Männern und Kindern zusammengefunden und für das große Fest geprobt. Die ihnen bekannten Lieder sangen die Erstkommunionkinder kräftig mit.

Gemeinsam mit Haußmann und ihren Eltern hatten sie Weizenähren mit ihren Fotos gebastelt. Alle 13 waren vor dem Altar aufgebaut. Die Erstkommunion solle den Kindern in guter Erinnerung bleiben, so Haußmann. Mit ihrem besten Freund Jesus könnten sie nun auf das Abenteuer Leben zugehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.