02.05.2021 - 14:22 Uhr
ArzbergOberpfalz

Reifen geplatzt: Auto landet im Straßengraben

Ein Reifenplatzer hatte am Donnerstag weitreichende Wirkung. Die Fahrt endete mit Totalschaden im Straßengraben.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Am Donnerstag gegen 15.45 Uhr war ein 46-Jähriger Mann mit seinem Skoda Oktavia auf der B 303 in Richtung Grenze unterwegs, als plötzlich der vordere linke Reifen platzte. Der Pkw brach nach links aus, kam von der Fahrbahn ab und wurde schließlich im Straßengraben gestoppt. Der Mann und seine 38-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und in eine Klinik gebracht. Am Skoda entstand Totalschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Er musste abgeschleppt werden. Gegen den Fahrer wird nun von der Polizei Marktredwitz unter anderem wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.