11.08.2019 - 11:26 Uhr
ArzbergOberpfalz

Mit Tempo 172 auf der Bundesstraße

Von 4500 Fahrzeugen waren 170 zu schnell unterwegs. Für den Spitzenreiter wird es teuer.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Die Verkehrspolizeiinspektion Hof führte am Freitag auf der Bundesstraße 303 im Bereich Arzberg eine mehrstündige Geschwindigkeitskontrolle durch. Zulässig ist hier Tempo 100. Während der Großteil der auffälligen Fahrer mit einer zahlungspflichtigen Verwarnung in geringfügiger Höhe rechnen muss, wurden 42 angezeigt. „Spitzenreiter“ war ein 40-Jähriger, der mit 172 km/h gemessen wurde. Auf ihn kommen ein Bußgeld in Höhe von 440 Euro, zwei Punkte im Flensburger Register sowie zwei Monate Fahrverbot zu.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.