24.08.2020 - 11:13 Uhr
AuerbachOberpfalz

Bester deutscher Kinderfilm des Jahres 2019 läuft in Auerbach

Jung und Alt treffen sich bei einem Freiluft-Kinoabend der CSU, der Jungen Union und der Frauen-Union im Neumühlhof.

Fabian Gottschalk, JU-Vorsitzender eröffnet die Filmvorführung.
von Autor SCKProfil

Bei freiem Eintritt sahen am Freitagabend im Neumühlhof rund 50 Personen "Rocca verändert die Welt", den Gewinner des Deutschen Filmpreises 2019 in der Sparte Kinderfilm. Fabian Gottschalk, der örtliche JU-Vorsitzende, begrüßte Jung und Alt, denn auch Erwachsene hatten sich den Abend für die Filmvorführung der CSU Auerbach in Kooperation mit der Frauen-Union und der Jungen Union frei gehalten.

Schon beim Vorprogramm mit musikalischer Unterhaltung von DJ Patrick Hamerla in gemäßigter Lautstärke unterhielt man sich gemütlich im familiären Kreis. Der Film erzählt von der elfjährigen Rocca, die bei ihrer Großmutter in Hamburg lebt. Ihre Mutter ist bei ihrer Geburt gestorben, ihr Vater arbeitet als Astronaut auf der ISS. Das mutige Mädchen hat nicht nur Auseinandersetzungen mit dem Umfeld an einer neuen Schule zu bestehen, sondern bekommt darüber hinaus noch Probleme mit dem Jugendamt, als die Oma ins Krankenhaus muss. Die Handlung sorgte für Spannung beim Publikum und für Gesprächsstoff nach dem Film.

Rocca Chat mit ihrem Vater in der Raumstation ISS.
Beim Vorprogramm.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.