07.10.2020 - 10:35 Uhr
AuerbachOberpfalz

Enkeltrick-Betrüger telefonieren in Auerbach Rentner ab

Bei der Polizei Auerbach meldeten sich am Dienstag, 6. Oktober, gleich mehrere Rentner, die Anrufe von Männern erhalten hatten, die sich als ihre Enkel ausgaben. Keiner der Angerufenen übergab den Betrügern Bargeld.

Symbolbild.
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Mehrere Rentner aus Auerbach und Umgebung erhielten am Dienstag in den frühen Nachmittagsstunden Anrufe von Männern, die sich als ihre Enkel ausgaben. Die Betrüger gaben an, in einen Unfall verwickelt gewesen zu sein. Sie forderten Unterstützung in Form einer fünfstelligen Summe an Bargeld. Alle kontaktierten Personen bemerkten jedoch den Betrug und beendeten das Gespräch. Die Polizei Auerbach weist in diesem Zusammenhang in einer Pressemitteilung nochmals darauf hin, auf derartige Anrufe nicht zu reagieren und mit der zuständigen Polizeidienststelle Kontakt aufzunehmen.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.