13.02.2020 - 11:26 Uhr
AuerbachOberpfalz

Kindgerechte Begegnung mit der Bibel

Für die Jüngsten der Pfarrei St. Johannes der Täufer in Auerbach gibt es jetzt sonntägliche Wortgottesdienste in der Arche.

Anna Maria Nittmann (hinten rechts) und Brigitte Koeser (Mitte) gestalten den Wortgottesdienst für Kinder.
von Autor SCKProfil

Eine Initiative von Anna Maria und Thomas Nittmann trug Früchte. Unterstützung fand das Ehepaar bei seiner Idee einer kindgerechten Begegnung mit der Heiligen Schrift durch Kaplan Pater Tomasz Rostek und Brigitte Koeser, die Pfarrgemeinderätin und Gottesdienstbeauftragten in der Pfarrei.

Am Sonntag fand nun der erste eigene Wortgottesdienst für die Kleinsten im Pfarrheim Arche statt. Singen und Beten erfolgten im Sitzkreis. Im Blickpunkt stand Jesu Wort an die Jünger "Ihr seid das Salz der Erde ... Ihr seid das Licht der Welt". Anna Maria Nittmann und Brigitte Koeser zeigten den Kindern, wie das Licht einer brennenden Kerze das Dunkel erhellt. Und sie erklärten, wie schon einige wenige Salzkörner fade Speisen schmackhaft machen.

Anschließend gingen alle in die Pfarrkirche, in der die Messe gefeiert wurde. Pater Tomasz holte die Schar der Kinder zum "Vater Unser" in einem großem Kreis um den Altar zusammen. Nach dieser Premiere eines Wortgottesdiensts, den etwa 20 Kinder mit ihren Eltern besuchten, wird es am Sonntag, 15. März, um 12.30 Uhr in der Arche wieder eine "Kinderkirche" geben.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.