10.05.2020 - 17:55 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Abstandsregeln gelten auch auf dem Golfplatz

Endlich ist es so weit: Nach langem Warten dürfen die Mitglieder des Golfclubs Stiftland ab kommenden Montag wieder auf die Anlage.

Die dunklen Wolken über dem Golfclub Stiftland verziehen sich bald. Die Anlage bei Bad Neualbenreuth (im Hintergrund) darf ab Montag wieder geöffnet werden.
von Paul Zrenner Kontakt Profil

Auch die Sportler müssen Abstandsregeln beachten. Duschen und Umkleideräume sind geschlossen, außerdem müssen sich Spieler online anmelden. "Aber wir sind froh, dass wir jetzt endlich unserem geliebten Golfsport frönen können", so Club-Sekretär Richard Eisendraut in einer Mitteilung.

Das Clublokal haben die Golfer an eine italienische Familie verpachtet. Sie betreibt in Waldsassen das Restaurant "La Forcetta D'Oro". Das Lokal werde geöffnet sein, sobald dies die behördlichen Vorgaben erlauben.

Beim Golfclub werden wieder regelmäßig Golfstunden durch den Pro Matthew Gatrall erteilt. Auch Schnupperkurse werden wöchentlich durchgeführt, "alles natürlich unter Berücksichtigung des gesundheitsschutzorientierten Spielbetriebes", wie es heißt. Das traditionelle Eröffnungsturnier "Der Preis der Marktgemeinde Bad Neualbenreuth" habe nicht stattfinden können; außerdem würden sich noch viele Turniertermine verändern. "Aber wir können jetzt wenigstens Golf spielen", freut sich der Club-Sekretär. Er rät am Golfsport Interessierten abschließend dazu, es mal zu probieren und nach Bad Neualbenreuth zu kommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.