22.01.2020 - 12:00 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Die Familie, das Häkeln und das Sticken von Bildern

Ihren 85. Geburtstag feierte jetzt bei der Kleinen Kappl in Ottengrün Rita Pix. Die Schar der Gratulanten war recht stattlich.

Zum 85. Geburtstag gratulierten Rita Pix (sitzend) die Familie (Ehemann Lorenz links daneben), die Töchter Marita, Alexandra und Elke (dahinter) sowie Bürgermeister Klaus Meyer (links), Pfarrer George Parankimalil (rechts), Pfarrgemeinderatssprecher Wolfgang Plonner (Fünfter von Links), die Seniorenbeauftragte Beate Ott (Sechste von Links) sowie die Vertreterinnen des Katholischen Frauenbundes.
von Autor ENZProfil

Als Gratulanten fanden sich neben der Familie auch Bürgermeister Klaus Meyer, Pfarrer George Parankimalil, Pfarrgemeinderatssprecher Wolfgang Plonner, Seniorenbeauftragte Beate Ott sowie die beiden Vertreterinnen des Katholischen Frauenbundes Heidi Frank und Lydia Lippert ein. Sie alle überbrachten der Jubilarin herzliche Glückwünsche und Gottes Segen und wünschten ihr weiterhin recht gute Gesundheit.

Dem Katholischen Frauenbund fühlt sich die Jubilarin seit Jahren verbunden. Aus den Reihen der Angehörigen war Ehemann Lorenz der erste Gratulant. Dann folgten die Töchter Marita, Elke und Alexandra mit ihren Familien. Auch die vier Enkel ließen es sich nicht nehmen, der Oma herzlich zu gratulieren.

Früher widmete sich die Jubilarin ganz der Familie. Doch sie fand auch immer wieder Zeit, ihrem Hobby nachzugehen – dem Häkeln und dem Sticken von Bildern. Jetzt freut sie sich, ihren Haushalt noch allein bewältigen zu können.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.