14.07.2020 - 10:13 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Generalsanierung der Schulturnhalle in Bad Neualbenreuth kurz vor dem Abschluss

Derzeit wird noch an den Außenanlagen der generalsanierten Grundschulturnhalle in Bad Neualbenreuth gearbeitet.
von Josef RosnerProfil

Die Schulkinder werden sich freuen, aber auch die Vereine und die Volkshochschule: Die Sporthalle der Grundschule Bad Neualbenreuth kann bald wieder benutzt werden. Die Generalsanierung steht kurz vor dem Abschluss.

Baubeginn war im Februar vergangenen Jahres, jetzt sind die Arbeiten annähernd beendet. Lediglich die Außenanlagen müssen noch gestaltet werden.

Bei der Generalsanierung wurden rund 1,5 Millionen Euro investiert. Der Freistaat steuerte Fördergelder in Höhe von rund 980.000 Euro bei, den Rest finanziert der Schulverband Neualbenreuth: Damit beteiligten sich an den Kosten die Gemeinden Neualbenreuth und Leonberg sowie die Stadt Waldsassen.

Die kirchliche Segnung der Schulturnhalle ist für Dienstag, 21. Juli, um 10 Uhr vorgesehen. Mit dabei sein werden auch die 52 Grundschulkinder. Ein "Tag der offenen Tür" muss auf später verschoben werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.