11.02.2020 - 10:01 Uhr
Bad NeualbenreuthOberpfalz

Spaß mit Zumba und Ententanz

Ein Magnet war wieder für kleine und große Narren der Kinderfasching, den die KLJB Neualbenreuth ausrichtete.

Die Zumba-Kids des TSV begeisterten wieder mit ihrem Können.
von Autor ENZProfil

Im mit Luftballons und Luftschlangen verzierten Tillensaal waren keine freien Plätze mehr zu finden. Passende Musik begleitete den ganzen Budenzauber. So wurde sich beim Ententanz tüchtig gerüttelt und geschüttelt. Bei der Reise nach Jerusalem wandten die Kinder alle Tricks an, um noch einen Stuhl zu erwischen. Übers Parkett schoben sich die Paare beim Tanz mit Luftballons, die sie nicht verlieren durften. Einen Höhepunkt stellte der Auftritt der Zumba-Kids dar. Da wollte mancher von den ganz Kleinen am liebsten gleich mitmachen. Viele Eltern und Großeltern waren gekommen, die bei Kaffee, Kuchen oder einer Brotzeit den Nachmittag für einen Plausch nutzten. Die größeren Kinder tobten sich draußen beim Räuber-und-Gendarm-Spiel aus. Den Abschluss des närrischen Treibens bildete die Polonaise, bei der keiner mehr auf seinem Platz blieb.

Die Zumba-Kids haben im letzten Jahr viel gelernt.
Der Kinderfasching im Tillensaal erwies sich wieder als Besuchermagnet.
Die Kleinen schauen den Zumba-Kids ganz gespannt zu.
Viele bunte Kostüme waren zu sehen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.