12.06.2022 - 10:50 Uhr
BärnauOberpfalz

121 Blutspender in Bärnau

Bereitschaftsleiter des BRK Bärnau, Thomas Wagner, bei der Blutspende.
von Externer BeitragProfil

Anfang Juni lud die BRK-Bereitschaft Bärnau wieder zur Blutspende ins Pfarrheim Bärnau ein. Bereitschaftsleiter Thomas Wagner und seine vier Helferinnen und Helfer freuten sich laut Mitteilung über 121 Spenderinnen und Spender. Schon Tage vorher hatten die Ehrenamtlichen des BRK Bärnau alles für die Blutspende vorbereitet. Sie besorgten Getränke und das Essen für die To-go-Pakete. Die Bäckerei Seer lieferte dafür wieder ihre Pizzafladen.

Am Tag der Blutspende begannen die Ehrenamtlichen schon vormittags mit dem Aufbau des Blutspende-Ortes. Eine große Erleichterung bei den Blutspende-Terminen sind die wieder gelockerten Corona-Maßnahmen, heißt es in der Mitteilung. So war nur noch das Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung verpflichtend. Auch die Terminreservierung für die Blutspende wurde gut angenommen, da so lange Wartezeiten vermieden werden. Eine Blutspende war jedoch auch ohne Termin möglich.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.