08.07.2020 - 11:38 Uhr
BärnauOberpfalz

Bergfest in Bärnau heuer ohne Prozession

Die "Grenzlandbuam" werden den Gottesdienst am Sonntag an der Steinbergkirche wieder musikalisch umrahmen, wenn auch in kleinerer Besetzung. Die Gottesdienstbesucher müssen natürlich auf Abstand voreinander stehen und sitzen. Im Bild das Bergfest im vergangenen Jahr.
von Konrad RosnerProfil

Die Pfarreiengemeinschaft Bärnau-Hohenthan-Schwarzenbach lädt am Sonntag, 12.Juli, zum 233.Bärnauer Bergfest an der Steinbergkirche ein. Beginn des Gottesdienstes ist um 10 Uhr. Wer am Gottesdienst teilnehmen möchte, sollte sich vorher im Pfarrbüro anmelden. Wer sitzen möchte, sollte sich bitte selbst eine Sitzgelegenheit (Klappstuhl oder Ähnliches) mitbringen. Da das Bergfest in diesem Jahr nur in verkürzter Form, ohne Wallfahrt und Prozession stattfinden kann, liegen in der Steinbergkirche Gebetsblätter zu den 14 hl. Nothelfern aus. Zehn Musikanten/innen der Stadt- und Jugendkapelle "Grenzlandbuam" werden den Gottesdienst musikalisch umrahmen.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.