10.10.2019 - 13:50 Uhr
BärnauOberpfalz

Besuch bei Pfarrer Trescher

Gruppe aus der Pfarreiengemeinschaft Bärnau-Hohenthan-Schwarzenbach unternimmt Tour nach Bodenwöhr und zum Steinberger See.

Die Teilnehmer des Ausfluges der Pfarreiengemeinschaft Bärnau-Hohenthan-Schwarzenbach mit Pfarrer Johann Trescher.
von Externer BeitragProfil

Eine Gruppe aus der Pfarreiengemeinschaft Bärnau-Hohenthan-Schwarzenbach mit Pfarrer Konrad Amschl und Pastoralreferentin Maria Wagner machte sich am Tag der Deutschen Einheit auf den Weg nach Bodenwöhr zu Pfarrer Johann Trescher, einem gebürtigen Hermannsreuther. Die 51 Teilnehmer feierten gemeinsam mit Pfarrer Trescher in Neuenschwand eine Messe. Nach dem Gottesdienst erklärte er seinen Besuchern Besonderheiten der Kirche und erzählte ihnen von seiner Arbeit in der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr/Alten- und Neuenschwand. Weiter ging es dann an den Steinberger See zur Erlebnisholzkugel, wo deren Besichtigung, Spaziergänge und das Mittagessen auf dem Plan standen. Später fuhrt die Gruppe nach Bodenwöhr zum Kaffeetrinken und zur Besichtigung der Pfarrkirche, die gerade renoviert wird. Vor der Heimfahrt wurde in Blechhammer noch eine Andacht zu Ehren der Mutter Gottes gefeiert. Pfarrer Johann Trescher freute sich sehr über die Besucher aus seiner Heimat. Pfarrgemeinderatssprecher Markus Fichtner (Bärnau) dankte ihm für die Gastfreundschaft und dass er sich Zeit genommen hatte. Letzter Programmpunkt des Tages war eine Rast im Gasthof Igel.

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.