08.08.2019 - 15:42 Uhr
BärnauOberpfalz

Interessante Tour

Eine Station der Fahrradtour von Kolpingsfamilie und Pfarrgemeinderat war die Burg Liebenstein.
von Externer BeitragProfil

Bei angenehmen Temperaturen machten sich die Teilnehmer auf die rund 25 Kilometer lange Strecke. Die jüngsten Teilnehmer mit jeweils acht Jahren waren Denise Richtmann und Moritz Schähl. Vom Marktplatz aus wurde zum Radweg gefahren. Von dort ging es zum ersten Etappenziel nach Liebenstein, um die Burgruine zu besichtigen. Hier erfuhren die Kinder von Sonja Stelzl Wissenwertes über die Burg Liebenstein, die in der Zeit um 1125 bis 1143 entstanden ist. Weiter ging die Fahrt über Schwarzenbach nach Tännersreuth zum Dorfhaisl in Wendern. Nach einer Brotzeit konnten sich die jungen Radfahrer am Spielplatz erholen. Vorbei an der alten Silbermine und dem "alten Herrgott" ging es zurück nach Bärnau. Hier erhielten die Teilnehmer am unteren Marktplatz zur Belohnung für die Strapazen ein Eis, ehe sie von ihren Eltern wieder abgeholt wurden.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.