06.01.2019 - 10:41 Uhr
BärnauOberpfalz

Sternsinger machen sich auf den Weg

Unter dem Motto „Segen bringen. Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ haben sich am Freitag die Sternsinger der Pfarreien Bärnau, Hohenthan und Schwarzenbach auf den Weg zu den Menschen gemacht.

Die Sternsinger der Pfarrei Bärnau mit Pastoralreferentin Maria Wagner.
von Externer BeitragProfil

Die Sternsingeraktion stellt jedes Jahr ein Thema in den Mittelpunkt, das vor allem für Kinder in ärmeren Ländern eine Rolle spielt. Heuer ging es vor allem um Mädchen und Buben, die mit einer Behinderung leben müssen. Stadtpfarrer Johann Hofmann sendete die Sternsinger der Pfarreien Schwarzenbach und Hohenthan mit einer Messe beziehungsweise einem Wortgottesdienst aus.

Die Sternsinger der Pfarrei Bärnau wurden von Pastoralreferentin Maria Wagner mit einem Wortgottesdienst auf den Weg geschickt. Einen Tag lang besuchten die Sternsinger alle Häuser in ihren Pfarrgebieten, um ihnen Segen und Frieden zu bringen. Ein herzliches Vergelt´s Gott galt im Nachgang allen Sternsingern, allen Begleitpersonen, den Mesnern Werner Jobst, Alois Franz und Christa Weigl und den Eltern der Sternsinger, die sich jedes Jahr wieder für diese Aktion einsetzen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.