14.04.2019 - 14:31 Uhr
BärnauOberpfalz

Tag der offenen Tür

Kindergarten und Krippe stellten sich vor

Tag der offenen Tür im Kinderhaus "Unsere kleine Welt".
von Externer BeitragProfil

„Kommt, staunt und genießt mit uns!“, hieß es am Samstag, 6. April, im städtischen Kinderhaus „Unsere kleine Welt“ in Bärnau. Die Einrichtung lud zum „Tag der offenen Tür“ Jung und Alt ein, um sich und ihr Konzept vorzustellen. Neben vielen interessierten Eltern, Großeltern und Bürgern konnten vor allem alle eingeladenen Kinder, die ab September die Einrichtung besuchen werden, gemeinsam mit ihren Eltern erste Eindrücke sammeln. Die kleinen Besucher erwartete ein vielfältiges Angebot. So konnten die Kinder im Kindergarten Bücherwürmer gestalten, Kresse in Tontöpfchen ansäen und ihr Geschick auf einem Bewegungs- und Sinnespfad erproben. In der Kinderkrippe stellten die jüngsten Besucher ganz eifrig Schüttelflaschen her. Neben den vielfältigen Angeboten war die Tombola ein weiterer Höhepunkt für alle Besucher. Der Elternbeirat verpflegte alle Besucher mit Steaks, Bratwurstsemmeln, Käsebrezen und Kaffee und Kuchen. Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass dies nicht der letzte „Tag der offenen Tür“ gewesen ist.

Tag der offenen Tür im Kinderhaus "Unsere kleine Welt".
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.