06.07.2020 - 14:21 Uhr
BayernOberpfalz

Kitas eine Gefahr für eine unkontrollierte Corona-Ausbreitung?

Ministerpräsident Markus Söder und Wissenschaftsminister Bernd Sibler stellen mit der Leitung der Kinderklinik im Dr. von Hauner‘schen Kinderspital in München die geplante Studie „COVID Kids Bavaria“ vor.

Ministerpräsident Markus Söder stellt die geplante Studie „COVID Kids Bavaria“ vor.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Stellen Krippen, Kindergärten und Grundschulen eine Gefahr für eine Covid 19-Ausbreitung dar? Sechs Universitätskinderkliniken in Bayern startendie Studie „Covid Kids Bavaria“. Sie beschäftigt sich mit der pandemischen Situation bei Kindern und begleitet die Öffnung von Kinderbetreuungseinrichtungen und Schulen wissenschaftlich.

Ministerpräsident Markus Söder, Wissenschaftsminister Bernd Sibler und die beiden Studienleiter Prof. Dr. med. Dr. sci. nat. Christoph Klein und Prof. Dr. med. Johannes Hübner vom Dr. von Hauner‘schen Kinderspital am LMU Klinikum München stellen die Studie vor.

Angehörige berichten über die Isolation von Senioren in Heimen

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.