Update 06.08.2019 - 19:32 Uhr
BayernOberpfalz

Unfall zwischen Weidenberg und Warmensteinach

Zwischen Weidenberg und Warmenstein sind am Dienstagnachmittag zwei Autos kollidiert. Ein Mann kam ums Leben, eine Frau wurde schwer verletzt.

Zwischen Weidenberg und Warmensteinach kommt es nach einem Unfall zu Behinderungen.
von Redaktion OnetzProfil

Bei einem schweren Unfall zwischen Weidenberg und Warmensteinach (Kreis Bayreuth) kam laut Polizei am Dienstagnachmittag ein 78-Jähriger ums Leben. Eine 23-jährige Frau, Fahrerin eines Volkswagens, kollidierte mit dem Mann, der mit seinem Hyundai in Richtung Weidenberg unterwegs war. Durch den Zusammenstoß erlitt der Hyundaifahrer tödliche Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog die 23-Jährige mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Unfallursache ist bislang ungeklärt, so informiert die Polizei - zur genauen Klärung wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Straße war zeitweise komplett gesperrt, Beamte schätzen den Schaden auf etwa 25 000 Euro. Die Polizei Bayreuth-Land (Telefon: 0921/506-2230) sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.