Martin König weiter an der Spitze des OWV Beidl

Beidl bei Plößberg
12.05.2022 - 13:33 Uhr
Der neue Vorstandschaft des OWV Beidl (hinten von links): Fotowart Karl Dietz, Schriftführer Johannes Wein, Naturschutzwart Wolfgang Jäger, Dritter Bürgermeister Hans Klupp sowie (vorne von links) Wegewart Thomas Senfft, Vorsitzender Martin König und Wanderwart Stefan Franz.

Seit 16 Jahren ist Martin König im Amt, nun folgen mindestens zwei weitere Jahre: Bei der Jahreshauptversammlung im Jugendheim wurde der Vorsitzende des OWV Beidl einstimmig wiedergewählt. Nicht besetzt wurde der Posten des Kassiers, für den nicht mehr kandidierenden Michael Vollath fand sich kein Nachfolger. Der zweite Vorsitzende Alois Bauer übernimmt das Amt kommissarisch.

König blickte in seinem Rechenschaftsbericht auf zwei schwierige Jahre zurück. 2021 musste die Jahreshauptversammlung wegen Corona ausfallen, die letzte war im März 2020, kurz vor Ausbruch der Pandemie. "Es waren kaum Aktivitäten möglich. Aber wir haben unsere Wanderwege mit neuen Tafeln versehen." Naturschutzwart Wolfgang Jäger berichtete, dass die Pflegemaßnahmen trotz Corona durchgeführt worden seien.

Dritter Bürgermeister Hans Klupp würdigte den OWV als "guten Ort für Heimat- und Gemeinschaftsgefühl". Klupp informierte über die Renovierung des Kooperatorenhauses, die 2023 abgeschlossen sein soll. "Das soll der Treffpunkt des Ortes werden, Dörfer brauchen ein soziales Zentrum."

Das Ergebnis der Neuwahlen: Vorsitzender Martin König, Zweiter Vorsitzender Alois Bauer, Kassenprüfer Wolfgang Jäger und Reinhard Schön (neu, für Helga Mark und Claudia Pschierer), Schriftführer Johannes Wein, Wanderwart Stefan Franz, Wegewart Thomas Senfft, Naturschutzwart Wolfgang Jäger, Bänkewart Tobias Dietz, Vogelwart Armin Kellermann, Fotowart Karl Dietz

König nahm die Ehrung langjähriger Mitglieder vor, wobei aber die Mehrzahl nicht anwesend war. 10 Jahre: Gerda Helm. 15 Jahre: Eduard Helm, Felix Richtmann, Luzia Richtmann, Simon Richtmann, Thomas Richtmann. 25 Jahre: Hubert Dietz, Anita Franz, Evelyn Grüner, Christa Kulzer, Rita Kulzer, Evelin Näger, Claudia Pschierer, Hans Pschierer. 40 Jahre: Thomas Busl, Elisabeth, Kahl, Franz Kahl, Therese Näger, Martin Preisinger, Marianne Schmidt, Agnes Schwarzmeier, Franz Ziegler. Bei den Planungen hofft König Wanderungen, das Weinfest und die Dorfweihnacht wieder durchführen zu können.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Zum Fortsetzen bitte

Um diesen Artikel zu lesen benötigen sein ein OnetzPlus- oder E-Paper-Abo.