29.07.2019 - 15:49 Uhr
Beidl bei PlößbergOberpfalz

Sternwallfahrt unter gutem Stern

Bei der dritten Sternwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Beidl-Plößberg pilgerten Teilnehmer aus den vier Kirchenorten Beidl, Plößberg, Schönkirch und Stein zum Gottesdienst nach Schönthan.

Bei angenehmen Temperaturen ging es zum dritten Mal von Beidl, Plößberg, Schönkirch und Stein zum gemeinsamen Gottesdienst nach Schönthan.
von Florian TrißlProfil

Als die Pfarreiengemeinschaft Beidl-Plößberg im September 2016 gegründet wurde, überlegten sich die Verantwortlichen eine große Gemeinschaftsaktion. Seitdem ist die Sternwallfahrt, bei der von den vier Kirchorten Beidl, Plößberg, Schönkirch und Stein in die geografische Mitte nach Schönthan gepilgert wird, am letzten Sonntag im Juli zu einer Tradition geworden. Pfarrer Thomas Thiermann freute sich über das hervorragende Wetter und die angenehmen Temperaturen. In seiner Predigt betonte er, dass es gut ist, jemanden zu haben, mit dem man Sorgen und Freude teilen kann. So ein Freund sei Jesus. Pfarrer Thiermann, Pfarrvikar Florent Mukuba Mukulay und Diakon Egon Giehl freuten sich, dass viele Leute aus der Pfarreiengemeinschaft gekommen waren. Anschließend versorgten die Schönthaner die Wallfahrer mit Grillfleisch, Bratwürsten und Getränken.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.