Bernsteiner Urgestein wird 90

Seinen 90. Geburtstag feiert Lorenz Kraus aus Bernstein mit der Familie und vielen Vereinsvertretern im Gasthaus "Zum Hirschen ".

Lorenz Kraus (sitzend, Mitte) mit seinen Brüdern Alfons und Willi. Weiter gratulieren die Feuerwehr Bernstein, die Pfarrei Windischeschenbach, der Bürgermeister, die CSU, und der Verschönerungsverein Bernstein.
von Anita GregerProfil

In den vergangenen Jahren sah man Lorenz Kraus nicht mehr oft in der Öffentlichkeit. Seinen 90. Geburtstag feierte Lorenz Kraus aus Bernstein dennoch ganz groß. Brüdern, Nichten und die weitere Verwandtschaft sowie Vereinsvorständen trafen sich zum Fest im Gasthaus "Zum Hirschen".

Für die Feuerwehr Bernstein überbrachte Vorsitzender Josef Vollath Glückwünsche und einen Geschenkkorb. Kraus war von 1959 bis 1969 zweiter Kommandant der Wehr. Außerdem ist er seit 25 Jahren Ehrenmitglied. Als Gründungsmitglied des Verschönerungsvereins Bernstein, im Jahr 1970, wird Kraus aufgeführt. Vom Vorstand gratulierten dem Ehrenmitglied, die beiden Vorsitzenden Anita Greger und Corinna Pfeiffer sowie Kassier Wilfried Greger. Der CSU-Ortsverein Bernstein, vertreten durch Vorsitzende Thomas Weiß und Bernhard Beer, machten seine Aufwartung. Bereits seit 1971 ist der Jubilar als Mitglied. Für die Stadt Windischeschenbach überbrachte Bürgermeister Karlheinz Budnik die Glückwünsche an Laurentius Kraus, wir er getauft wurde. Die Silbermedaille der Stadt, die nur verschenkt wird, und eine Flasche Wein hatte dieser noch eingepackt. Zu guter Letzt war auch Pfarrer Edwin Ozioko der Einladung gefolgt, überbrachte Glückwünsche und ein Geschenk. Den "Neuen Tag" studiert er täglich, selbst wenn er nicht mehr so gut sieht. Auch die Knochen machen ihm zu schaffen.

Der Neffe überbrachte die Dankesworte des Jubilars an die Versammlung. Er sprach von Aufregung und Freude auf die Feier und die Familie. Alle Anwesenden ließen den "Kurzn-Lenz" hochleben.

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.