27.08.2018 - 17:03 Uhr
BodenwöhrOberpfalz

Einbruch in Autohaus in Bodenwöhr

Einbrecher stehlen drei Autos, doch weit gefahren sind sie damit nicht. Zwei Fahrzeuge stellten sie ihm Gemeindegebiet ab und das Dritte sogar wieder auf dem Gelände des Autohauses - allerdings mit einem Unfallschaden.

Symbolbild
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Freitag, 24. August, auf Samstag, 25. August, in ein Autohaus in Bodenwöhr eingebrochen und haben neben mehreren Gegenständen auch drei Pkw entwendet. Die Polizei fand allerdings alle Fahrzeuge wieder im Gemeindegebiet Bodenwöhr auf.

Einen Dacia und einen Renault fanden die Beamten bereits am Samstag wieder. Das dritte Fahrzeug, ein Renault Twingo, tauchte am Montag wieder auf. Er stand auf dem Gelände des Autohauses. Mutmaßlich stellten die Täter ihn dort wieder ab, denn der Pkw wies einen Unfallschaden auf.

Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die im Umfeld des Autohauses in der Neunburger Straße in der Nacht von Freitag auf Samstag verdächtige Personen gesehen haben oder die genannten Fahrzeuge im relevanten Zeitraum sehen konnten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Amberg unter 09621/890-0 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.