07.08.2019 - 09:09 Uhr
BrandOberpfalz

Kraftradfahrer leicht verletzt

Ein 18-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis Tirschenreuth verlor die Kontrolle über sein Leichtkraftrad und prallte gegen die Leitplanke.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Glück im Unglück hatte am Dienstag ein 18-Jähriger: Der Mann aus dem nördlichen Landkreis Tirschenreuth war gegen 15.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad auf der Staatsstraße 2181 von Brand in Richtung Ebnath unterwegs. Er verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Zweirad, stürzte, schlitterte quer über die Fahrbahn und prallte in die Leitplanke. Der Fahrer wurde bei dem Sturz verletzt, das BRK brachte ihn in ein Krankenhaus. Das Leichtkraftrad wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 5000 Euro. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 09642/92030 mit der Polizeiinspektion Kemnath in Verbindung zu setzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.