29.07.2021 - 10:04 Uhr
BrandOberpfalz

Kurzweilige Ferien in Brand

Groß war die Begeisterung der Kinder im vergangenen Jahr für das Angebot im Ferienprogramm: die Alpaka-Wanderung, organisiert von der Theatergruppe Brand. Auch heuer steht die Veranstaltung schon fest im Kalender.
von Bertram NoldProfil

Das Ferienprogramm der Gemeinde Brand ist fertig. Jugendbeauftragte Maria König und Jugendbürgermeisterin Lilli Glowka haben vor einigen Wochen die Vereine um Beiträge gebeten. Acht Veranstaltungen können angeboten werden. Das Programm wurde bereits an die Kinder und Jugendlichen verteilt. Bürgermeister Bernhard Schindler dankt darin auch dem Jugendgemeinderat und den Brander Vereinen, die ein attraktives Angebot bereitstellen. Nun hoffe er, dass sich viele Kinder und Jugendliche daran beteiligen. Für jede Veranstaltung wird pro Kind ein Kontaktformular benötigt, das es unter www.gemeinde-brand.de gibt. Das Formular muss ausgefüllt mitgebracht werden. Außerdem sollte jeder Teilnehmer zu den Aktionen, bei denen eine Autofahrt notwendig ist, eine FFP2-Maske dabei haben.

Folgende Angebote stehen im Ferienprogramm:

Freitag, 30. Juli, Kinderkirche: Um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche Herz Jesu. Im Anschluss wird es ein kleines Picknick auf der Wiese geben.

Sonntag, 15. August, Gastspiel des Marionetten-Theaters „Operla“ aus Bayreuth mit der gekürzten Fassung der Märchenoper „Hänsel und Gretel“ um 16 Uhr auf dem Goetz-Areal (bei Bedarf Wiederholung um 18 Uhr). Eintritt für Kinder 7 Euro, für Erwachsene 9 Euro (bitte passend mitbringen). Anmeldungen unter bertram.nold[at]gmx[dot]de oder 0151/22889793.

Mittwoch, 18. August, Spielenachmittag: Die Minis Brand laden dazu ins Pfarrheim. Beginn ist um 15 Uhr. Anmeldungen bis 15. August unter evaglowka[at]gmx[dot]de oder 0175/8588774.

Montag, 23. August: Kletternachmittag im Zuckerhut Wunsiedel bietet der CSU-Ortsverband Brand an. Abfahrt ist um 13.30 Uhr, Rückkehr gegen 16.30 Uhr. Treffpunkt ist am Rathaus Brand. Anmeldungen bis 20. August unter wolfgang.doleschal[at]csu-brand[dot]de oder 09236/746. Bequeme Sportkleidung sollte getragen werden, Kletterschuhe und Kletterausrüstung werden gestellt. Die Kosten übernimmt der CSU-Ortsverband einschließlich eines Getränks.

Montag, 30. August: Alpakawanderung 2.0 mit den Rudolfstein-Alpakas; Veranstalter ist die Theatergruppe Brand. Treffen ist um 14.30 Uhr am Mehrzwecksaal Brand, dann gemeinsame Fahrt nach Weißenstadt. Für Kinder von der 1. bis zur 5. Klasse. Für 4 Euro gibt es eine Pizza, Brotzeit kann auch mitgenommen werden. Anmeldungen bis 20. August unter 09236/969922 oder 0160/91606780. Nach der Alpaka-Wanderung ist am Hof gemeinsames Basteln.

Sonntag, 5. September: Feuerwehr-Olympiade der Feuerwehr Brand. Beginn ist um 14 Uhr. Treffpunkt ist das Gerätehaus. Anmeldungen unter benediktdrehobel[at]gmx[dot]de oder 0160/8821426 und 0171/3125595. Eingeladen ist die ganze Familie zu Spielen.

Samstag, 11. September: Adventure-Golf-Park Eschenbach der JU Brand ein. Abfahrt um 13.30 Uhr am Rathaus. Für Kinder ab 8 Jahren, Beitrag 3 Euro. Anmeldungen bis 9. September unter schindler.benjamin01[at]t-online[dot]de oder 0157/32475101

Veronika Brunner bereitet für den FGV eine Dorf-Rallye mit Aufgaben um und über das Dorf vor. Es gibt Aufgaben, die die Kinder mit ihren Eltern lösen können. Informationen bei Veronika Brunner unter 0174/3030776. Bei ihr können in der zweiten Ferienwoche auch die Aufgabenbögen abgeholt werden. Für die besten Lösungen gibt es eine kleine Überraschung bei einem Lagerfeuer am Basshaus.

Acht interessante Angebote enthält das Ferienprogramm 2021. Herzlich willkommen sind kleine und große Gäste auch immer am Wasserspielplatz beim Schlachthaus, wo Jugendbeauftragte Maria König (links) und Jugendbürgermeisterin Lilli Glowka das Jugendprogramm vorstellten. Bürgermeister Bernhard Schindler dankte ihnen herzlich für ihre Arbeit.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.