06.06.2019 - 11:11 Uhr
BrandOberpfalz

Jeder Meter hilft Ministranten: Orgelpfeifen in Meterware

Kommenden Montag werden die restlichen Orgelpfeifen verkauft. Die Brander Ministranten freuen sich auf viele Kunden: Das Geld gehört ihnen.

Oberministrantin Eva Glowka (hinten, Dritte von rechts) rief - und alle verfügbaren Brander Minis kamen. Was sie hier präsentieren, ist nur ein kleiner Teil der Auswahl. Von Bleistiftgröße bis Ofenrohr ist noch alles verfügbar. Die Brander Ministrantenschar freut sich auf viele Kunden.
von Bertram NoldProfil

Für Musikfreunde, vor allem die von Reger, könnte die Gemeinde Brand am kommenden Pfingstmontag Ziel eines Ausflugs werden. Die Ministranten haben im Pfarrheim einen neuen Raum bekommen und diesen mit Gemeindereferentin Gabi Sieder im BDKJ-Projekt „72 Stunden - Uns schickt der Himmel“ gesäubert, gestrichen und sich unter Anleitung von Oberministrantin Eva Glowka aus Paletten einfache Möbel gebaut und weiß gestrichen. Tatkräftig halfen auch Eltern mit. Die Orgelpfeifen der alten Orgel mussten allerdings weichen: Sie kommen nun unter den Hammer. Am Pfingstmontag um 17 Uhr ist in der Pfarrkirche ein „Festliches Konzert zum Patrozinium“, bereits ab 15 Uhr werden die Pfeifen auf dem Platz neben der Kirche zum Kauf angeboten. Es sind noch genügend Pfeifen aller Größen und Längen vorhanden. Ein Verkauf vor Pfingstmontag ist nicht mehr möglich. Unter einem Meter Länge kosten sie drei Euro, über einem Meter Länge werden fünf Euro pro laufenden Meter verlangt. Der Erlös fließt in die Ministrantenkasse und wird für die weitere Ausstattung des neuen Raumes verwendet. Die Brander Ministrantenschar, die sich nach Einführung der neuen Messdiener um sieben vergrößert, freut sich darauf und ist schon jetzt dankbar dafür.

Die Orgelpfeifen stellen eine direkte Verbindung zu Max Reger dar: Regers Frau Elsa war 1938 in Brand und übergab für eine Orgel eine Spende von 5000 Mark. Dies dürfte zur damaligen Zeit einen Großteil der Kosten betragen haben. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen zum Konzert und ebenso zur Beteiligung am Verkauf der Orgelpfeifen. In Gärten sieht man sie häufig stehen, ebenso finden sie als Deko in Eingangsdielen und Wohnzimmer Verwendung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.