16.08.2020 - 09:29 Uhr
BrandOberpfalz

Unbekannte randalieren beim SSV Brand

Das Vereinsgebäude des SSV Brand wurde Opfer von Vandalismus. In der Nacht auf Freitag feierte eine Gruppe eine offenbar ausgelassene Party.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag feierte eine Gruppe unbekannter Täter eine offensichtlich ausgelassene Party auf dem Gelände des SSV Brand: Im Verlauf der Feier kam es dann aber zu "exzessivem Verhalten", wie die Polizei mitteilt: Das Vereinsgebäude haben die Unbekannten unberechtigt über unverschlossene Fenster betreten und Gegenstände, die zur taktischen Spieleraufstellung gehören, herumgeworfen. Im Außenbereich haben die Täter Bierbänke mit schwarzen Lackstiften verunstaltet, gegen die Gebäudefassade uriniert und eine Unmenge an Müll achtlos zurückgelassen. Durch das Verhalten entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Die Polizeiinspektion Kemnath hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruches vor Ort aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kemnath unter der Telefonnummer 09642/92030 entgegen.

In Riglasreuth wurde von einer Baustelle Werkzeug gestohlen

Riglasreuth bei Neusorg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.