26.05.2020 - 13:41 Uhr
BurglengenfeldOberpfalz

Beutezug auf Baustellen

Baumaschinen im Wert von rund 4000 Euro erbeutet ein unbekannter Täter, als er in zwei Baucontainer in der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße einbricht. Auch auf einer anderen Baustelle sind Einbrecher am Werk.

Baumaschinen und Warnlichter von Baggern waren die Beute bei zwei Einbrüchen in Burglengenfeld.
von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Ein unbekannter Täter drang zwischen Mittwoch und Montag in das umfriedete Gelände einer Baustelle im Bereich des Naabtalparks ein und entwendete an zwei dort abgestellten Baggern jeweils das gelbe Warnlicht im Wert von insgesamt rund 400 Euro.

Etwa im selben Zeitraum öffnete eine ebenfalls unbekannte Person zwei Baucontainer in der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße. Der Täter stieß hierbei auf mehrere hochwertige Bohr- und Baumaschinen, die er an sich nahm und flüchtete. Die Werkzeuge hatten laut Bericht der Polizeiinspektion Burglengenfeld einen Wert von etwa 4000 Euro. Außerdem verursachte der Eindringling einen Sachschaden im niedrigen dreistelligen Bereich.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burglengenfeld unter der Telefonnummer 09471/7015-0 in Verbindung zu setzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.