13.06.2019 - 18:20 Uhr
BurglengenfeldOberpfalz

Burglengenfeld: Schwan spaziert durch Altstadt

In Burglengenfeld watschelte am Donnerstagmorgen ein Schwan durch die Altstadt. Eine besorgte Bürgerin wandte sich an die Polizei. Diese begleitete das Tier wieder zurück in sichere Gewässer.

Ein Schwan machte Rast in der Altstadt von Burglengenfeld. Die Polizei begleitete das Tier wieder zurück in die Naab.
von Lucia Seebauer Kontakt Profil

Eine ältere Frau hat sich am Donnerstagmorgen bei der Polizei in Burglengenfeld gemeldet. Sie informierte die Beamten darüber, dass sich ein Schwan in der Altstadt von Burglengenfeld aufhält. Die Dame machte sich Sorgen, da sich der Schwan schon eine halben Stunde am selben Fleck befand und keine Anstalten machte, sich davon weg zu bewegen.

Auf Facebook veröffentlichte die Polizei Oberpfalz ein Video, das zeigt, wie die Beamten in Burglengenfeld das Tier wieder zurück in sichere Gewässer brachten: "Wie gut, dass sich der hübsche Wasservogel schnell mit unseren Kollegen von der Polizeiinspektion Burglengenfeld und dem neuen 'multifunktionalen' Einsatzstock anfreundete. So wurde der Schwan vollkommen stressfrei watschelnd zurück in die Naab begleitet", schreibt die Polizei.

Lesen Sie hier den Artikel "Schwanen-Familie im Gänsemarsch durch Forkatshof" auf onetz.de

Leonberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.