11.12.2019 - 14:47 Uhr
BurglengenfeldOberpfalz

Handtasche entrissen, Frau leicht verletzt

Die Kriminalpolizei Amberg bittet um Hilfe. Sie sucht einen Täter, der am Mittwochvormittag einer Frau eine Handtasche entrissen hat, die dabei leicht verletzt wurde.

Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen einer 53-Jährigen die Handtasche entrissen. Die Tat ereignete sich in der Dieselstraße in Burglengenfeld. Die Frau, die dabei leicht verletzt wurde, war auf Höhe des Trafohäuschens zu Fuß unterwegs, als ein bislang unbekannter Täter von hinten an sie herantrat und ihr die Handtasche entriss. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung.

Möglicherweise hatte sich eine weitere Person am Tatort befunden. Eine durch die Polizei sofort eingeleitete Fahndung im Nahbereich verlief ohne Ergebnis. Die Handtasche der Dame konnte durch die Beamten der Polizei Burglengenfeld in Tatortnähe aufgefunden werden. Daraus war Bargeld im Wert eines niedrigen dreistelligen Betrags entwendet worden. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 09621/8900.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.