14.03.2020 - 14:16 Uhr
BurglengenfeldOberpfalz

Wohlfühlbad Bulmare schließt

Das Bulmare in Burglengenfeld bleibt bis auf Weiteres zu.

Das Wohlfühlbad Bulmare schließt: Eine Vorsichtsmaßnahme gegen die Ausbreitung des Corona-Virus.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Strömungskanal und Sprudelbucht, Riesenrutsche, Kneippbecken, Unterwasserliegen: Auf die Bade- und Saunalandschaft muss bis auf Weiteres verzichtet werden. Bei der Schließung des Bulmare geht es Stadt und Stadtwerken laut einer Pressemitteilung darum, im Einklang mit den Maßnahmen der bayerischen Staatsregierung die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus einzudämmen. Alle Veranstaltungen und Kurse sind daher auch abgesagt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.