15.03.2020 - 11:28 Uhr
Cham in der OberpfalzOberpfalz

Hundebesitzer attackiert Hundbesitzerin

In Cham treffen sich zufällig zwei Hundebesitzer beim Gassigehen. Ein Mann fühlt sich von den Hunden einer Frau bedroht. Er schlägt zu.

Symbolbild
von Julian Trager Kontakt Profil

Ein Spaziergang mit dem Hund endet für einen 72-jährigen Chamer mit einer Strafanzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung. Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, kam es am Samstag in Cham zum Zusammentreffen zweier Hundebesitzer. Beide waren mit ihren Hunden unterwegs. Die Tiere der Halterin aus Bad Kötzting kamen dabei dem 72-Jährigen zu nahe. Obwohl die Frau ihre Hunde laut Polizeibericht sofort zurückhielt, schlug der Mann nach der Frau. Er traf sie am Knie. Die Bad Kötztingerin verletzte sich leicht. Nach der Attacke beleidigte der Chamer die Frau.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.