21.10.2020 - 14:54 Uhr
Cham in der OberpfalzOberpfalz

Katzenbabys als Müll entsorgt

Unbekannte haben im Kreis Cham vier Katzenbabys in den Mülleimer gesteckt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Polizei Cham ermittelt, nachdem ein Unbekannter vier Kätzchen im Müll entsorgt hat,
von Alexander Unger Kontakt Profil

Eine 42-jährige Frau aus dem Landkreis Straubing-Bogen hat bei einer Rast auf einem Parkplatz an der B20 zwischen Wilting und Höfen (Fahrtrichtung Cham) vier Katzenbabys in einem Mülleimer gefunden. Die 10 bis 12 Wochen alten Tiere wurden laut Polizei von einer bislang unbekannte Person als „Müll“ entsorgt. Die ehrenamtliche Katzenhilfe des Landkreises Cham kümmert sich um die Tiere. Die Polizei Cham ermittelt wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09971/8545-0.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

M. G.

Man muss sich wundern wie gewissenlos und kaltherzig Menschen sind! Traurig und beschämend für die Menschheit.

21.10.2020