10.12.2019 - 11:26 Uhr
Dießfurt bei PressathOberpfalz

Gemeinsam üben, gemeinsam feiern

Für die Jugendlichen der Feuerwehren Dießfurt, Troschelhammer und Riggau neigt sich wieder ein ereignisreiches Jahr zu Ende. Traditionell laden die Verantwortlichen daher ihre Nachwuchskräfte zu einer gemeinsamen Adventsfeier ein.

Eine Adventsfeier mit Kegelabend und Pizzaessen gibt es für die drei Dorfjugendfeuerwehren Dießfurt, Riggau und Troschelhammer.
von Autor WHWProfil

Der Kegelabend in der Sportheim-Gaststätte des TSV Pressath hat mittlerweile schon Tradition bei den Jugendlichen der Feuerwehren Dießfurt, Riggau und Troschelhammer. Seit Jahren machen die drei Dörfer gemeinsame Sache, wenn es um die Ausbildung des Nachwuchses geht. Und so auch zum Jahresabschluss, um sich für das Engagement der Kinder zu bedanken. Der Spaß kam beim Kegeln und Pizzaessen nicht zu kurz. Selbst der Heilige Nikolaus schaute vorbei, um das Jahr der Jugendfeuerwehren Revue passieren zu lassen. So sorgte die Teilnahme am Faschingszug in Pressath, an der Rama-Dama-Aktion oder beim Jugendgrillabend für Spaß und bewies den guten Zusammenhalt in der Gemeinschaft. Auch dass die Jugendlichen bei Übung, Ausbildung und den abgelegten Abzeichen überzeugten und ihre Freude an der Feuerwehr zeigten, wusste der Nikolaus zu berichten. Er hoffte, dass die gute Harmonie bei den Jungen sowie den Wehren untereinander anhält, und lobte auch die gute Arbeit, die die Jugendwarte und Kommandanten für ihren Nachwuchs leisten.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.