13.06.2018 - 17:02 Uhr
DieterskirchenOberpfalz

Mit Bravour erledigt

Über das Junior-Abzeichen freuten sich (von links) Christoph Fuchs, Markus Fuchs, Antonia Schwendner, Andrea Plößl, Magdalena Ströber und Katharina Schafbauer zusammen mit dem Vorsitzenden Georg Bergschneider, der Fachprüferin Katharina Ruhland und dem musikalischen Leiter Jürgen Lößl (hinten von rechts).

(weu) Zum ersten Mal wurde beim Musikverein die Juniorenprüfung für sechs junge Musikerinnen und Musiker organisiert. Da die Nachwuchs-Ausbildung im Verein großen Stellenwert hat, war es dem musikalischen Leiter Jürgen Lößl wichtig, auch den jüngsten Musikern Gelegenheit zu geben, ihr Können zu zeigen und die Teilnahme an der Juniorenprüfung zu ermöglichen.

Die Prüfung bestand in einem theoretischen Teil, welcher das musikalische Rüstzeug vermittelt, und einem praktischen Teil, die von den Fachprüfern Jürgen Lößl und Katharina Ruhland bewertet wurden. Nachdem alle Schüler erfolgreich die Prüfung abgelegt hatten, durften sie ihr Können den Eltern und Gästen in der Schulaula zeigen. Mit Klarinette, Trompete und Schlagzeug präsentierten sie eine Auswahl der Prüfungsstücke. Die jungen Musikanten erledigten dies mit Bravour und großer Spielfreude. Zusammen mit dem Vorsitzenden Georg Bergschneider, gratulierten die beiden Prüfer den jungen Musikern zum erfolgreichen Bestehen der Juniorenprüfung und überreichten die Urkunden sowie die Abzeichen. "Tragt euer Abzeichen mit Stolz", animierte Bergschneider den Musikernachwuchs.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp