20.09.2021 - 09:45 Uhr
DieterskirchenOberpfalz

Justin Wagner und Simone Hutzler an der Spitze der Landjugend Dieterskirchen

Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Landjugend Dieterskirchen. Das Bild zeigt den neuen Vorstand.
von Externer BeitragProfil

Eigentlich wären bei der Katholischen Landjugendbewegung Dieterskirchen bereits im vergangenen Jahr Neuwahlen auf dem Programm gestanden. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Jahreshauptversammlung nun im Hexenhäusl in Dieterskirchen nachgeholt. An der Spitze der Landjugend stehen als Vorsitzende Justin Wagner und Simone Hutzler. Sie werden vertreten von Simon Wagner und Viktoria Schütz. Als Schriftführer fungiert Simon Schmidt. Die Kasse verwaltet Jonas Wagner. Zu Beisitzern wurden Rebekka Köppl, Anna Forster, Rebekka-Sophie Walbrun, Tobias Fröller, Tobias Blab und Phillip Ruhland gewählt. Bürgermeisterin Anita Forster wünschte dem neuen Vorstand weiterhin viel Erfolg und bedankte sich bei der KLJB Dieterskirchen für die Arbeiten im Dorf. Hier nannte sie unter anderem das Christbaumaufstellen am Kirchplatz, den Aufbau vom Erntedankaltar oder das Johannisfeuer.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.