14.10.2021 - 13:23 Uhr
DieterskirchenOberpfalz

Neuwahlen bei der Feuerwehr Bach: Der zweite Anlauf klappt

In trockenen Tüchern: Die Feuerwehr Bach hat eine neue Vorstandschaft. Bürgermeisterin Anita Forster (links) gratulierte zum Ergebnis.
von Externer BeitragProfil

Einen Neubeginn gibt es bei der Feuerwehr Bach. Nachdem die Vorstandschaftswahlen im Juli mangels Kandidaten abgebrochen werden musste, traf sich die Feuerwehr nun erneut im Gasthaus Lacher für einen zweiten Anlauf. Im Vorfeld der Versammlung waren nochmals Gespräche darüber geführt worden, wer den Verein in Zukunft führen könnte.

Hierbei hatte sich Thomas Köppl hervorgetan, dem schließlich bei der Wahl unter der Leitung von Bürgermeisterin Anita Forster alle versammelten Mitglieder ihr Vertrauen schenkten. Mit dem gleichen Ergebnis wurden Sabine Fischer als neue zweite Vorsitzende, Barbara Eichinger als Kassenwartin, Anna-Lena Schmidt als Schriftführerin und Valentin Schwendner als Gerätewart gewählt. Dazu kommen noch die fünf Beisitzer Markus Eckl, Klaus Schmid, Sebastian Schmid, Franz Schöberl und Jakob Schwendner. Die Vorstandschaft komplettieren Kommandant Robert Lau und sein Stellvertreter Jürgen Hereth, für die bereits bei der Dienstversammlung im Juli votiert wurde. Gerätewart ist Valentin Schwendner.

Nach der Wahl bedankte sich Thomas Köppl für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und gab einen Ausblick auf die Projekte, die er als nächstes angehen möchte. Bürgermeisterin Anita Forster wünschte der neu gewählten Vorstandschaft viel Erfolg und würdigte das Engagement der alten Vorstandschaft.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.