18.05.2018 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

RSC Neukirchen ermittelt seine Vereinsmeister Dreikampf um Titel bei den Mountainbikern

Der Radsportclub Neukirchen ermittelten seine Meister im Mountainbiken. Die bewährte, gut einsehbare Rennstrecke an der Schönlinder Straße, auf der am 8. September wieder das Drei-Stunden-Rennen ausgetragen wird, war je nach Altersklasse ein bis fünf Mal zu umrunden.

Viele Kinder, aber auch die Großen des RSC Neukirchen ermittelten ihre Vereinsmeister auf Rennstrecke an der Schönlinder Straße. Bild: lhc
von Autor LHCProfil

Der jüngste Teilnehmer war Tim Paulus. Paula Matthalm war das schnellste Mädchen. Bei den Jungs gewann nach zwei Runden Paul Graf vor Ben Paulus. Joshua Dörner siegte in der Klasse der 12- bis 14-jährigen knapp vor Maximilian Lier. Bei den Herren waren Thilo Hartmann, Marco Holzwarth und Johannes Schardt stets in Schlagdistanz, Hartmann überquerte schließlich als Erster vor Holzwarth die Ziellinie.

Ergebnisse

Jahrgang 2012

1. Tim Paulus

Jahrgang 2007 weiblich

1. Paula Matthalm

Jahrgang 2007 männlich

1. Paul Graf; 2. Ben Paulus; 3. Lukas Sperber

Jahrgänge 2006 bis 2004

1. Joshua Dörner; 2. Maximilian Lier; 3. Leo Laitang; 4. Jonathan Seitz; 5. Michael Renner; 6. Fabian Schumacher

Herren

1. Thilo Hartmann; 2. Marco Holzwarth; 3. Johannes Schardt; 4. Christian Langhans; 5. Ulli Seitz. (lhc)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.