24.09.2021 - 08:59 Uhr
EbnathOberpfalz

Dank für lange Treue zum Trachtenverein Ebnath

Die Geehrten des Trachtenvereins mit Vorsitzendem Hans-Jürgen Enders (Zweiter von links).
von Autor SOJProfil

Zum Vereinsabend mit Ehrungen langjähriger Mitglieder und anschließendem gemütlichen Beisammensein hatte der Trachtenverein seine Mitglieder in den Gasthof Bergblick eingeladen. Da wegen der Corona-Pandemie in den vergangenen zwei Jahren keine Ehrungen vorgenommen werden konnten, waren nun 36 vorgesehen. Vorsitzender Hans-Jürgen Enders bedankte sich zunächst bei den Geehrten für deren langjährige Treue zum Verein. So erhielten aus seinen Händen und aus den Händen des stellvertretenden Vorsitzenden Hubert Schindler folgende Mitglieder ihre Ehrenurkunden überreicht: Hans Schreyer (55 Jahre), Klaus Mößbauer (45), Josef Schinner (40), Andrea Sedlak, Sandra Enders, Heidi Bauer (alle 35), Johannes Prechtl (30), Judith Zaus, Marco und Frank Sedlak, Josef Söllner (alle 10).

Auch Vorsitzender Hans-Jürgen Enders wurde geehrt. Er bekam von seinem Stellvertreter Hubert Schindler für 55 Jahre die Ehrenurkunde überreicht. In Abwesenheit bekamen eine Auszeichnung: Dietmar Anzer (55 Jahre), Rita König, Sabine Kuhbandner (alle 45), Egid Schreyer, Elvira Schindler, Sonia Mößbauer (alle 40), Florian Kastner (35), Andrea Schreyer, Manuel Prechtl, Thomas Reger, Cornelia Legath, Gerhard Kuhbandner, Maria Fischer, Ingrid Faltenbacher, Daniel Böhm (alle 30), Franziska Zehrer, Johannes Zehrer Gerald Plannerer (alle 25), Markus Zehrer (20), Jennifer Schmidt, Roland Reichenberger, Doris Pöllath (alle 15), Alex Riedl, Julian Pöllath (alle 10). Ihnen werden die Urkunden nachgereicht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.