16.07.2021 - 13:57 Uhr
EbnathOberpfalz

Georg Schiener aus Ebnath feierte 75. Geburtstag

Zahlreiche Glückwünsche erreichten Georg Schiener (vorne, Zweiter von links) zum 75. Geburtstag. Es gratulierten seine Familie sowie (von rechts) Bürgermeister Wolfgang Söllner, Pater Antony und Marita Kuchereuther (KAB).
von Autor SOJProfil

Viele Gratulanten kamen kürzlich in die Schulstraße, um Georg Schiener zu seinem 75. Geburtstag zu gratulieren. Der Jubilar wurde am 9. Juli 1946 in Nagel geboren. 1969 heiratete er seine Frau Christa. Große Freude bereiten ihm auch seine beiden Enkel Jannick und Marco, die Kinder seiner einzigen Tochter Heike.

Georg Schiener erlernte in jungen Jahren den Beruf des Dachdeckers bei der Firma Heinz in Tröstau, der er auch bis zum Eintritt in den wohlverdienten Ruhestand die Treue hielt. Seine größten Hobbys sind das Fahren mit seinem E-Bike und die Arbeiten auf seiner "Ranch" in Hölzlashof. Auch im kirchlichen Bereich ist Georg Schiener immer wieder hilfsbereit. So stellt er schon seit Jahren den Christbaum und das Heilige Grab in der Kirche mit auf.

Als erstes gratulierte das Seniorenwerk, denn Ehefrau Christa ist seit Jahren Vorsitzende. Für die KAB beglückwünschte Marita Kuchenreuther den Jubilar, für den Trachtenverein Hans-Jürgen Enders. Die Glückwünsche der Gemeinde überbrachte Bürgermeister Wolfgang Söllner, er dankte Georg Schiener besonders für sein Mitwirken in der Gruppe "Wir für Ebnath". Für die Pfarrei war Pater Antony gekommen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.