18.02.2020 - 10:51 Uhr
EbnathOberpfalz

Rosen, ein "Zuckerl" und Komplimente zum Valentinstag

Ein voller Erfolg war die Valentinsaktion, die die Schülervertretung mit Lehrerin Karin Sieber (Zweite von links) an der Fichtelnaabtal-Mittelschule Ebnath-Neusorg organisiert hatte.
von Autor jplProfil

Passend zum Valentinstag veranstaltete die Schülervertretung der Fichtelnaabtal-Mittelschule Ebnath-Neusorg, betreut und organisiert von Lehrerin Karin Sieber, für alle Schüler eine Rosen- und Herzlutscher-Aktion. Die konnten vorab bei den Klassensprechern Anzahl bestellt werden. Dabei stand der Valentinstag heuer ganz unter dem Aspekt, sich über seine Mitmenschen Gedanken zu machen und dies seinem Gegenüber auch mitzuteilen. Denn jede Rose wurde mit einem persönlichen Kompliment oder Dankeschön des jeweiligen Gönners bedacht. So konnte auch manch einer mit einem Schmunzeln im Gesicht beim Lesen seiner „Herzensnachricht“ beobachtet werden. Als kleines „Zuckerl“ quasi verteilte die SMV zusätzlich noch an jeden Schüler einen Herzlutscher. Über 70 Rosen und 145 Lollies wurden auf diese Weise an die überraschten Schüler verteilt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.