14.06.2018 - 14:22 Uhr
EbnathOberpfalz

Schlange im Kindergarten

Attraktion aus Holz begeistert Mädchen und Buben

tSchlangenbaum im Ebnather Kindergarten
von Externer BeitragProfil

(exb) Der Schlangenbaum ist die neue Attraktion auf dem Kinderspielplatz St. Josef in der Kösseinestraße. "Mögen viele Kinder ihre Freude daran haben und auf ihm kraxeln und turnen", wünschte Bürgermeister Manfred Kratzer. Die Idee unter dem Motto "Kinder sind unsere Zukunft" existiert schon länger, und sie wurde

vom Ebnather SPD-Ortsverein unterstützt.

Das Personal der Tagesstätte war begeistert, die Frau des Bürgermeisters, Luzia Kratzer, hat sich erfolgreich auf die Suche nach einem Sponsor gemacht. Dieser spendierte nicht nur den Baum, sondern auch noch die Farbe, mit der die Kinder diesen bemalen dürfen. Der Spender möchte nicht genannt werden.

Der Baum wurde entrindet und zum Trocknen des Stammes ein Jahr an der

Weberhalle gelagert. Den Transport zum Spielplatz übernehmen die Firma Schreyer und der

Bauhof. Reinhard Labusch übernahm das Abschleifen und die Befestigung der Holzfüße.

Restarbeiten erledigten Gerhard und Sascha Plannerer. Andreas Söllner betätigte sich als

Motorsägenkünstler und schnitzte einen Schlangenkopf.



Zur Einweihung begrüßte Bürgermeister Kratzer begrüßt viele Kinder, Eltern und Leiterin Nicole Besold mit ihren Mitarbeiterinnen sowie einige Initiatoren dieses Projektes. Der Bürgermeister dankte der Ebnather SPD, seiner Gattin, dem anonymen Sponsor, den Mitarbeitern des Bauhofs, der Firma Schreyer, Reinhard Labusch und Walter Neumaier, den Mitarbeitern der Firma Metallbau-Plannerer, Andreas Söllner sowie dem Kindergarten-Team.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Ebnather KinderHaus St. Josef

Schlangenbaum im Ebnather Kindergarten

Schlangenbaum im Ebnather Kindergarten

tSchlangenbaum im Ebnather Kindergarten

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.