21.09.2021 - 14:16 Uhr
EbnathOberpfalz

Wenn Sonnenblicke auf einen blauen Bären treffen

"Sonnenblicke"-Vorsitzender Marco Pscherer (links) freute sich über die Spende von Autor Andreas Fachtan.
von Autor SOJProfil

Es gibt nichts Schöneres, als schwerkranken Kindern ein kleines Lächeln schenken zu können: Das dachte sich erneut der Autor des Kinderbuches "Großes blaues Bärenwort", Andreas Fachtan. Er freute sich, einen Teil der Einnahmen aus den Buchverkäufen, nämlich 150 Euro, an die lokale Kinderhilfsorganisation "Sonnenblicke Nordoberpfalz e.V." spenden zu können. Neben der Geldspende brachte er auch Malbücher für die teils schwerkranken Kinder mit, die von der Organisation aus Kulmain unterstützt werden.

Aktuell wird unter dem Grundsatz "Alles für die Kinder" elf bedürftigen Familien in der Region geholfen. Der Fokus liegt auf der finanziellen, materiellen und auch persönlichen Unterstützung. Vorsitzender Marco Pscherer und Autor Andreas Fachtan würden sich freuen, wenn noch andere Spender folgen würden. Sämtliche Spenden kommen zu einhundert Prozent den betroffenen Familien zugute. Weitere Informationen unter www.sonnenblicke-nopf.de.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.