Wenn selbst die Natur Sonne tankt

Dieser knorrige Baum steht am Ostufer des Eixendorfer Stausees.
von Philipp Mardanow Kontakt Profil

Stahlblau leuchtet der Himmel über dem Eixendorfer Stausee, die Sonne strahlt vom wolkenlosen Firmament und lässt einen Hauch Vorfrühling erahnen. Dieser knorrige Baum, der am Ostufer der Talsperre unweit des Badeplatzes steht, scheint die wärmenden Strahlen aufnehmen zu wollen. Für den Betrachter wirkt es, als ob er seine Äste dem Licht entgegen reckt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.