Scheune in Engelsdorf brennt

Die Feuerwehren aus der Umgebung von Engelsdorf (Gemeinde Kümmersbruck) sind am Donnerstag gegen 13.45 Uhr zu einem Brand ausgerückt. Ein Bauernhof mitten Dorf steht in Flammen.

von Uli Piehler Kontakt Profil

Rund 120 Einsatzkräfte der Feuerwehren sind im Einsatz. Vieh wird aus dem Stall getrieben. Zwei Nachbaranwesen müssen vor einem Übergreifen der Flammen geschützt werden. Besonderes Augenmerk richten die Feuerwehrleute auf einen Dieseltank, der in der Gefahrenzone steht. Die Polizei sperrt die Staatsstraße 2040, die von Amberg nach Nabburg führt, ab.

Zum Zeitpunkt des Notrufes zog ein Gewitter über den Ort hinweg. Feuer-Alarm auch im nur wenige Kilometer entfernten Raigering. Dort rückten Löschmannschaft zu einem Waldbrand aus. In der Erstmeldung hieß es, zwischen Raigering und Aschach habe ein Blitz einen Baum in Brand gesetzt. Rauch stieg aus dem Wald auf.

Wir berichten weiter, wenn es Neues gibt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp