23.09.2019 - 13:06 Uhr
EnsdorfOberpfalz

Motorradgespann überschlägt sich und landet im Vorgarten

Ein böses Ende nimmt ein sonntäglicher Motorradausflug auf einer Oldtimer-Maschine für einen 60-Jährigen: Er wird bei einem ungewöhnlichen Unfall in Wolfsbach schwer verletzt.

Von der Straße in den Vorgarten: Das Motorradgespann landete kopfüber zwischen Holz und Gartengeräten.
von Markus Müller Kontakt Profil

Das Ganze ereignete sich am Sonntagnachmittag auf der Vilstalstraße bei Wolfsbach. Die Ursache für den Unfall haben die Beamten der Polizeiinspektion Amberg noch nicht ermittelt, doch in ihrem Pressebericht können sie einiges über den Hergang mitteilen: Der 60-Jähriger war mit seinem Krad mit Beiwagen unterwegs, als er nach rechts von der Straße abkam und in einen Vorgarten stürzte.

Dabei überschlug sich das Gespann und der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Diese wurden im Amberger Klinikum behandelt. Die Feuerwehren aus Wolfsbach und Ebermannsdorf regelten während der Unfallaufnahme den Verkehr und unterstützen die Bergung des demolierten Oldtimers. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 10.000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.