06.02.2020 - 16:34 Uhr
EnsdorfOberpfalz

ZEN hilft beim Energiesparcheck

Die Beratung erfolgt in den Landkreisgemeinden. Ammerthal macht den Anfang.

ZEN-Projektleiter Energiesparcheck Karl-Heinz Hofbauer berät zur Energieeinsparung im Haushalt und bietet auch auf Anfrage Vortragsabende zum Thema an.
von Hubert SöllnerProfil

Privathaushalte sind nach Verkehr und Industrie die drittgrößten Energieverbraucher in Deutschland. Rund ein Viertel des Gesamt-Endenergieverbrauchs entfällt auf sie. Egal ob beim Heizen, Waschen, Kochen, beim Filmeschauen, Surfen im Internet oder bei der Beleuchtung – überall gibt es große Einsparpotenziale.

Einige Zeit sah es so aus, als würde Strom stetig billiger werden. Auch Heizenergie war günstig. Das ist vorbei. Treibstoff-, Heizöl-, Gas-, Strompreise - alles steigt. 2020 müssen viele Menschen für Strom tiefer in die Tasche greifen. Wie zahlreiche Anbieter ankündigten, steigen die Kosten für Strom durch Anhebung der Netzgebühren und Umlagen. Klar muss jedem sein, dass Energiesparen nicht nur den Geldbeutel schont, sondern auch ein Beitrag zur Energiewende und gegen den Klimawandel ist. Hier setzt das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN) an und bietet in Kooperation mit den Kreiskommunen den Energiesparcheck für alle an. Die durchschnittliche Einsparung im Haushalt nach detaillierter Beratung durch einen der Mitarbeiter kann bis zu 130 Euro im Jahr betragen.

Ammerthal bietet als erste Kommune im Landkreis am Dienstag, 18. Februar, von 15 bis 17.30 Uhr im Rathaus Beratung zur Energieeinsparung im Haushalt. Während dieser Zeit können alle Interessierten ohne Anmeldung ins Rathaus kommen und sich beraten lassen. Gegen einen geringen Unkostenbeitrag geht der ZEN-Mitarbeiter, falls gewünscht, auch gerne in den Haushalt vor Ort.

Voranmeldungen bei ZEN-Projektleiter Energiesparcheck Karl-Heinz Hofbauer sind möglich (09624/922 45 25, kh.hofbauer[at]zen-ensdorf[dot]de).

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.