05.07.2018 - 15:57 Uhr
Vilshofen bei RiedenOberpfalz

Prachtvolle Blumen im Blick

Gartenfreunde aus Vilshofen, Rieden und Ensdorf bei der Landesgartenschau in Würzburg.

Der Obst- und Gartenbauverein Vilshofen-Rieden besuchte gemeinsam mit dem OGV Heimaterde Ensdorf die Landesgartenschau in Würzburg.
von Hubert SöllnerProfil

(sön) Gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein Heimaterde Ensdorf brach der OGV Vilshofen-Rieden zur Landesgartenschau nach Würzburg auf. Dort angekommen bildeten sich kleine Gruppen, die die Willkommens-, Terrassen-, Wissens-, Generationen- und Zukunftsgärten erkundeten.

Die prachtvollen Stauden und Blumenbeete ließen keine Zeit für die von den Reiseleitern Maria Mayer und Albert Stepper angeregte Besichtigung der Festung Marienberg oder der Alten Mainbrücke. In der sechstgrößten Stadt Bayerns, wo Röntgen seine Strahlen entdeckte und Dirk Nowitzki die Basketballkörbe eroberte, wäre bestimmt noch viel zu entdecken gewesen.

Am späten Nachmittag trat die Gruppe die Heimreise an - mit Zwischenstopp in Kalchreuth zum Abendessen. In dem fränkischen Landgasthof ist ein gebürtiger Riedener Wirt, welcher sich auf seine ehemaligen Landsleute freute.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.