16.04.2019 - 13:51 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Acht Tore in zwei Spielen

Sehr sonnig, aber ziemlich kalt. Das Sportzentrum im Kreinzl war wieder Austragungsort des Fußball-Kreisentscheids der Mädchen. Das Team der Realschule Kemnath gewann haushoch und qualifizierte sich für den Regionalentscheid.

Die Siegermannschaft der Realschule Kemnath mit (letzte Reihe, von links) Organisator Alexander Köstler, Rektor Peter Preisinger sowie Bürgermeister Hans Donko (rechts).
von Jochen NeumannProfil

Sehr sonnig, aber ziemlich kalt: Das Sportzentrum im Kreinzl war wieder Austragungsort des Fußball-Kreisentscheids der Mädchen. Das Team der Realschule Kemnath gewann haushoch und qualifizierte sich für den Regionalentscheid.

Zwei Mal 15 Minuten Spielzeit standen beim Fußball-Kreisentscheid der Mädchen im Sportzentrum auf dem Programm. Die Realschule Kemnath, die Mittelschule Tirschenreuth und das Gymnasium Tirschenreuth stellten jeweils eine Mannschaft.

Unter dem Motto "Jeder gegen jeden" traten die Mädchen gegeneinander an und zeigten durchaus Fußballtalent, wie Organisator Alexander Köstler von der Fichtelnaabtalschule in Ebnath bestätigte.

Mit insgesamt acht Toren in zwei Spielen siegte die Realschule Kemnath. Das Endspiel gegen das Gymnasium Tirschenreuth gewannen die sportbegeisterten Realschülerinnen alleine schon mit 0:6.

"Dass Fußball Spaß macht, sieht man, auch wenn's heute recht kalt ist", stellte Rektor Peter Preisinger als Vertreter des Schulamts fest. Bürgermeister Hans Donko freute sich, dass die Organisatoren das Sportzentrum wiederum zum Austragungsort des Kreisentscheides ausgewählt hatten. Den Schülerinnen dankte er für ihr sportliches Engagement und faires Spiel bei diesem Turnier. Gemeinsam überreichten die Ehrengäste die Urkunden an die Mannschaften.

Veranstalter war der Arbeitskreis Sport in Schule und Verein im Landkreis Tirschenreuth.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.