12.01.2021 - 13:01 Uhr
ErbendorfOberpfalz

Blutspende in Erbendorf zum Wunschtermin

"Bitte melden Sie sich an zum Blutspenden am Dienstag, 26. Januar, in Erbendorf", bittet BRK-Bereitschaftsleiter Sven Lehner. Per Telefon oder Internet kann ein Wunschtermin vereinbart werden.

BRK Bereitschaftsleiter Sven Lehner bittet die Blutspender um eine vorherige Anmeldung. Das ist im Internet, einer Smartphone-App oder telefonisch möglich. Mit der Spendernummer, die auf dem Blutspendeausweis steht, geht alles ganz einfach.
von fksProfil

Die Blutspendetermine in Erbendorf sind seit Beginn der Pandemie immer eine Besonderheit: Neuerungen, die der Blutspendedienst zur Verbesserung des Spendenerlebnisses einbringt, werden hier zuerst im Landkreis Tirschenreuth getestet. Die neueste Änderung ist eine vorherige Anmeldung. Der Bereitschaftsleiter des Bayerischen Roten Kreuzes Erbendorf, Sven Lehner, erklärt die verschiedenen Möglichkeiten:

Telefon, App oder online

"Sie können sich telefonisch oder über ein Internetformular anmelden. Termine werden im 15-Minuten-Takt vergeben." Hilfreich sei es, den Blutspendeausweis griffbereit zu haben, denn, wenn jemand bereits über eine Spendernummer verfügt, muss sich damit angemeldet werden. "Um sich anmelden zu können, rufen Sie in Ihrem Internetbrwoser die Seite www.blutspendedienst.com/erbendorf auf. Dort werden Sie durch den Anmeldeprozess geführt."

Die Anmeldung ist auch auf dem Smartphone möglich. Hierbei kann beispielsweise ein QR-Code gescannt werden, der auf den Plakaten des Blutspendetermins abgedruckt wird. Auch die Nutzung der App "Meine Blutspende" des Blutspendeservice verfügt über eine Anmeldemöglichkeit. Wer sich nicht online anmelden möchte, der kann sich telefonisch registrieren. "Die kostenfreie Rufnummer des Blutspendedienstes lautet 0800 1194911", erklärt Lehner mit der Bitte, von einer dieser Möglichkeiten unbedingt Gebrauch zu machen. Das habe verschiedene Vorteile, sagt der Bereitschaftsleiter: "Der Termin ist mit 200 Spendern geplant, womit 13 Entnahmeplätze zur Verfügung stehen werden. Elf davon können online reserviert werden." Die Wartezeit könne dadurch auch deutlich reduziert werden.

Wer sich keinen Termin reserviert, könne natürlich trotzdem Blut spenden. "Blutspender mit Termin haben aber Vorrang", weist Lehner hin. Sollte sich bereits bei der Online-Anmeldung abzeichnen, dass es mehr als 200 Spender werden, kann der Blutspendedienst rechtzeitig reagieren und die Ressourcen anpassen. "Sinnvoll ist die vorherige Anmeldung in jedem Fall", sagt Lehner. Im vergangen Jahr dauerten vereinzelte Spenden bis zu zwei Stunden, da besonders viele Blut spenden wollten.

Wunschtermin sichern

Terminreservierungen sind bereits möglich, erste Anmeldungen wurden schon entgegen genommen. "Je eher Sie sich anmelden, desto größer ist die Chance, dass Sie Ihren Wunschtermin bekommen", gibt Lehner noch einen letzten Tipp. In einem persönlichen Einladungsschreiben des Blutspendedienstes werden den bisherigen Spender alle Möglichkeiten erklärt. Für Kurzentschlossene sind auch am Blutspendetag selbst Anmeldungen bis 16.30 Uhr möglich. Gespendet werden kann von 15.30 bis 20 Uhr in der Stadthalle Erbendorf, die Pächter Michael Wirth wieder zur Verfügung gestellt hat. Ihm gebührt der besondere Dank des BRK-Bereitschaftsleiters.

Anmeldung im Internet

Hintergrund:

Mehr Blutspender in Erbendorf

  • 2020 erschienen in Erbendorf 876 Blutspender. Das sind zehn Personen mehr, als bei den insgesamt fünf Terminen, im Jahr 2019
  • Aufgrund der Corona-Pandemie konnten 2020 nur vier Blutspendetermine angeboten werden
  • Die Terminvergabe via Internet, App und Telefon wird in Erbendorf erstmals im Landkreis getestet
  • Termine werden im 15-Minuten-Takt vergeben
  • Telefonisch: 0800 11 949 11 (kostenfrei)
  • Im Internet: www.blutspendedienst.com/erbendorf aufrufen, oder QR-Code auf Einladung oder Plakat scannen
  • Über die App "Meine Blutspende": App installieren, registrieren und über den Blutspendeservice anmelden

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.